Das große Orchester der Tiere

Eine Reise zu den Klängen der Natur. Bernie Krause, der einst die elektronische Musik mitbegründete, erkundete vierzig Jahre lang mit dem Mikrofon die Welt. Er belauschte am Amazonas Jaguars bei ihrer nächtlichen Beutejagd, besuchte Diane Fosseys Gorillas und nahm den Gesang der Buckelwale auf. Insgesamt sammelte er 4 000 Stunden Tonmaterial von 15 000 Arten und ihren ursprünglichen Lebensräumen, über die der Musiker und Pionier der »Biophonie« mitreißend und sensibel erzählt. Ein Buch wie ein Abenteuerroman und zugleich ein leidenschaftliches Plädoyer für die Erhaltung einer bedrohten Ressource: der Musik der Wildnis, die am Ursprung der des Menschen steht. 

broschiert,  304 Seiten, 320 g

Additional Info

  • Autor: Bernie Krause
  • Format: 18,2 x 12,2 cm
  • HMHE-Nr.: 52282